Showing 1 of 2735 conversations about:
Andreas_Hamburg
47
May 15, 2016
bookmark_border
Hey Massdrop, just saw the video of the unbox guy on YouTube that you've send some TH-X00 for advertising. What a waste of a perfectly fine pair of headphones. That guy did such a half-assed job with presenting the product. He obviously didn't care at all.
May 15, 2016
Deepshark
0
May 15, 2016
bookmark_border
Sind diese Kopfhörer wirklich so fantastisch ? Habe im Moment Monster Beats Pro - sind mir aber zu klapperig verarbeitet
May 15, 2016
obsidyen
6
May 15, 2016
bookmark_border
Diese Kopfhörer sind viel besser als Beats Pro. Der Sub-Bass ist erstaunlich, der Klang ist offen und präzise und klar.
May 15, 2016
Deepshark
0
May 15, 2016
bookmark_border
Vielen Dank für deine Antwort! Eignet er sich auch für das Höhren von EDM, Techno und Rock/Alternative?
May 15, 2016
obsidyen
6
May 15, 2016
bookmark_border
Ja, es ist perfekt für diesen Genres. Groß für EDM und andere elektronische Musik. Sie werden nicht enttäuscht sein.
May 15, 2016
Deepshark
0
May 15, 2016
bookmark_border
Besitzt du sie ? Ist der Qualitätsunterschied auch bei Streaming merklich ?
May 15, 2016
obsidyen
6
May 15, 2016
bookmark_border
Ich bin in diesem drop, aber mein Freund hat es. Es klingt sehr gut mit Apple Music und Spotify.
May 15, 2016
Deepshark
0
May 15, 2016
bookmark_border
Was meinst du was an Zoll fällig wird ?
May 15, 2016
musikaladin
58
May 17, 2016
bookmark_border
Ja, absolut!
May 17, 2016
Deepshark
0
Jun 25, 2016
bookmark_border
Hi, die Kopfhörer sind heute bei mir angekommen. Ich finde den Bass leider sehr schwach was aber vermutlich an meinem DAC Wandler liegt. Kannst du mir einen empfehlen der den Bass richtig druckvoll zur Geltung bringt?
Den Denon DA-300 USB und den Marantz HD-DAC1 DAC-Wandler habe ich mir schon näher angeschaut (nicht gehört). Der Denon ist natürlich deutlich preiswerter.
Jun 25, 2016
musikaladin
58
Jun 26, 2016
bookmark_border
Wirklich komisch, egal an welche Amps ich den X00 ranhänge, er hat immer bombastisch Bass ( manchmal mehr, manchmal weniger präzise, aber immer kräftig). Bei dir hört sich das so an, als ob dein Amp ein echtes Problem hätte; oder die 3,5mm Buchse an deinem Amp. Hast du probiert da mal sanft zu wackeln oder den Stecker ein wenig gester reinzudrücken?
Jun 26, 2016
musikaladin
58
Jun 26, 2016
bookmark_border
Ich höre gerade Tool 10000 days auf dem X00. Klasse.
Jun 26, 2016
Deepshark
0
Jun 26, 2016
bookmark_border
Leider bei mir nicht. Es liegt auch nicht an der Buchse. Ich verwende jedoch einen sehr günstigen DAC. https://www.amazon.de/Creative-Blaster-Externe-Soundkarte-Phono-Vorverstärker/dp/B00GMDWNJK/ref=sr_1_2?s=computers&ie=UTF8&qid=1466941376&sr=1-2&keywords=creative+soundblaster+x-fi
Meinst du mit dem Denon kann ich mehr Bass rausholen?
Jun 26, 2016
musikaladin
58
Jun 26, 2016
bookmark_border
Eigentlich sollte es nit dem Creative schon richtig gut funktionieren... wirklich sehr komisch. Im Prinzip bringt dir jeder auch nur halbwegs hochwertige DAC/amp prächtigen Bass mit diesem Kopfhörer...
Jun 26, 2016
doktor
54
Jun 26, 2016
bookmark_border
Gerade gesehen, dass du von Beats auf diese umgestiegen bist. Vermute einfach mal, dass bei dir noch der "Beats Sound" präsent ist. Versuch' mal ein bisschen am Equalizer zu spielen (wenns Beats- ähnlicher sein soll), bevor ein neuer AMP ran muss. lg
Jun 26, 2016
View Full Discussion